Ernährung und Bewegung aktuell - Ausgabe 1/2020

Liebe Leserinnen und Leser,

zum Start in den Frühling bietet das Netzwerk Junge Familie "Ernährung und Bewegung" am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Weißenburg wieder viele interessante Veranstaltungen für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern an.
Ihr Netzwerk Junge Eltern/Familien Ernährung und Bewegung

Kurse mit freien Plätzen im März 2020

Essensspaß für Kleinkinder – Vortrag
Montag, 2. März 2020, 20:00 bis 21:00 Uhr, Hebammenpraxis Gunzenhausen
Snacks to go – kochst Du schon oder kaufst Du noch? Ernährungspraxis
Samstag, 7. März 2020, 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, AELF Weißenburg
Kinderbetreuung wird angeboten!
Suppen, Eintöpfe und Co. – Kinder ausgewogen ernährt! Ernährungspraxis
Montag, 16. März 2020, 9:30 bis 12:30 Uhr, AELF Weißenburg
Kinderbetreuung wird angeboten!
Kinder an die Töpfe! Ernährungspraxis mit Mithilfe der Kinder
Freitag, 27. März 2020, 14:30 bis 17:30 Uhr, AELF Weißenburg

Weitere Informationen

Kurse mit freien Plätzen im April 2020

Dein Zuhause in Bewegung! Bewegung für Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren
Samstag, 4. April 2020, ab 9:30 in zwei Altersgruppen, Grundschulturnhalle Pleinfeld
Frühlingsküche up to date! Ernährungspraxis
Freitag, 17. April 2020, 9:00 bis 12:00 Uhr, AELF Weißenburg
Von der Milch zum Brei – Vortrag
Montag, 20.04.2020, 20:00 bis 21:30 Uhr, Hebammenpraxis Gunzenhausen
Essen am Familientisch – gesund, lecker, einfach! Vortrag
Donnerstag, 23.04.2020, 9:30 bis 11:00 Uhr, AELF Weißenburg

Weitere Informationen

Gemeinsam aktiv gegen Lebensmittelverschwendung

Neues Ernährungsbildungsprojekt
Lebensmittelfreunde – der Lebensmittelretter-Führerschein

Grafische Darstellung von Himbeere, Salatkopf und Prinz Köstlich grinsen freundlich.

© Agentur TIGERTATZE

Kinder für einen verantwortungsvollen Umgang mit Nahrungsmitteln zu sensibilisieren und so zu nachhaltigen "Lebensmittel-Freunden" zu machen, ist das Ziel eines neuen Ernährungsbildungsprojekts. Die Informationen wurden speziell für Lehrkräfte an Grundschulen - zweite und dritte Jahrgangsstufe - in Bayern entwickelt. Ein Lebensmittel-Führerschein soll Schülerinnen und Schüler zusätzlich motivieren. Lehrkräfte können das Lernmaterial herunterladen oder als Einzelexemplar bestellen.

Andrea Fina, Ansprechpartnerin für Ernährung am AELF Weißenburg, beantwortet gerne Ihre Fragen dazu (Tel. 09141 875-1204). 

Lernmaterial zum Download für Lehrerinnen und Lehrer - Staatsministerium Externer Link

Vorschau: Veranstaltung des Netzwerks Junge Familie
Junge Familien retten Lebensmittel – Lebensmittelwertschätzung praktisch umgesetzt

Übrige Lebensmittel wie Kartoffeln, Gemüse oder überreifes Obst müssen nicht weggeworfen werden. Sie können zu neuen, kreativen Gerichten verarbeitet werden und dabei einen wertvollen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung leisten. 

Termin
19. Juni 2020, 14:30 bis 17:30 Uhr, AELF, Bergerstraße 2-4, 91781 Weißenburg
Referentin: Nadine Albrecht, Referentin für Ernährung und Hauswirtschaft

Online-Anmeldung Externer Link

Mitmach-Kampagne
Bürgerstiftung Altmühlfranken

Auch die Bürgerstiftung Altmühlfranken widmet sich der Lebensmittelverschwendung und initiiert mit vielen lokalen Partnern eine große Mitmach-Kampagne für die Bürgerinnen und Bürger unserer Region. Dabei hoffen wir auch auf Ihre Unterstützung!  

Nähere Infos - Bürgerstiftung Altmühlfranken Externer Link